Erläuterung Artikel 19

Erläuterungen zur Datenschutzgrundverordnung

Artikel 19 DSGVO: Mitteilungspflicht an Empfänger

Der Verantwortliche teilt allen Empfängern, denen personenbezogene Daten offen gelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 16, Art. 17 Abs. 1 oder Art. 18 mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Neben dem Betroffenen ist also auch den Empfängern der personenbezogenen Daten mitzuteilen, wenn die Daten berichtigt oder gelöscht oder eingeschränkt worden sind.

Informieren Sie Ihren Datenschutzbeauftragten: